Mobilität als Schwerpunkt der LEADERregion im Jahr 2019

May 31, 2019

In der Generalversammlung berichteten Obmann-Stellvertreter Bgm. Josef Ritzer und GFin Mag. Melanie Steinbacher über laufende Tätigkeiten des Regionalmanagement KUUSK. Seit 2015 konnten bereits 46 Projekte, mit einem Projektvolumen von insgesamt über vier Millionen Euro, gestartet werden. Zwei Drittel davon sind Fördergelder, die für die Region lukriert wurden. Bei den bisher abgeschlossenen Projekten konnte eine durchschnittliche Auszahlungsquote der Fördergelder von rund 96% erreicht werden.

Der Fokus der Versammlung lag auf den wesentlichen Elementen der Tätigkeiten des Regionalmanagements - den Projekten. Kurzberichte von Projektträgern Kaiserweis‘, i.ku- Innovationsplattform Kufstein, des Netzwerkes Kultur und des Freiwilligenzentrum Unterland II gaben Einblicke in das Vereinsjahr. Mobilität konnte sich als Themenschwerpunkt für das kommende Jahr etablieren. Die Vorstellung des Arbeitsprogrammes vom neuen Mobilitätsbeauftragen der Region, Manuel Tschenet, brachte einen Überblick zu wichtigen und dringend anzugehenden Themen, die vom Individualverkehr über die Bahn bis hin zum zu Fuß gehen reichen.

„Auch Klimaschutz ist ein großes Anliegen der Region. So werden Gelder aus dem EU Programm „Investitionen in Wirtschaft und Beschäftigung“ unter anderem auch für Projekte mit Fokus auf nachhaltige Mobilität und Ressourceneinsparung, wie zum Beispiel Mehrwegbecher, gefördert“, stellt GFin Melanie Steinbacher fest. Obmann-Stv. Josef Ritzer weist zum Schluss nochmals auf die ursprüngliche Idee von LEADER als Förderschiene hin: „Durch Projekte sollen Verbindungen innerhalb Tirols gestärkt werden, und auch über die einzelnen Regionen hinaus wachsen“. Das Regionalmanagement kann auf ein erfolgreiches Tätigkeitsjahr zurückblicken und startet mit neuen Schwerpunkten und Verstärkung in die kommende Zeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

KUUSK on tour..

December 5, 2017

1/5
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv