Generalversammlung am 07.06.2016

June 9, 2016

In der Generalversammlung berichteten Obmann Bgm. Mag. Martin Krumschnabel und

GF Mag. Melanie Steinbacher über laufende und geplante Regionalentwicklungsprojekte in der Leaderregion. Es konnten innerhalb der letzten 10 Monate bereits 12 Projekte durch das Auswahlgremium genehmigt werden. Seit der Aufnahme der Tätigkeit des Leaderbüros im September 2015 wurden bereits 315.000 Euro an Fördergeldern. Auf der Tagesordnung standen neben allgemeinen und formellen Aspekten auch die Aufnahme von neuen Vereinsmitgliedern sowie die Erweiterung des Vorstandes von 7 auf 9 Mitglieder. Als Gäste waren das Freiwilligenzentrum des Tiroler Unterlandes, die Geschäftsführer/in der Nachbar-Leaderregionen sowie die Geschäftsführerin der Euregio geladen. Der Verein netz.WERK.hand.WERK hatte die Gelegenheit ein Projekt zur Inwertsetzung des traditionellen Handwerks vorzustellen. Auch die bisherige Öffentlichkeitsarbeit wurde in einem kurzen Beitrag präsentiert. Im Anschluss an die Versammlung fand noch ein reger Gedankenaustausch in kleineren Gruppen statt.

 

 

 

 

Please reload

Empfohlene Einträge

KUUSK on tour..

December 5, 2017

1/5
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv